Das liebe Geld

 


Währung
Die gültige Währung ist der Polynesische Franc CFP.

Akzeptanz
In den Hotels und Supermärkten der von uns besuchten Inseln wurden überall die gängigen Kreditkarten akzeptiert. In den Hotels kann man Bargeld von Dollar, DM, Franc, Pfund in CFP tauschen, allerdings zu etwas schlechteren Konditionen. Traveller-Schecks muß man in Banken umtauschen. Wir hatten welche in € und in $ mit, die ohne Probleme gewechselt wurden. Durch die ganzen Provisionen ergab sich aber ein schlechterer Kurs, als bei Zahlung mit Kreditkarte. Sicher gibt es aber auch abgelegene Inseln, wo nur Bargeld gefragt ist. Fremde Währungen, wie z.B. Dollar, werden nur in Luxus-Shops angenommen, wie beim Perlenverkauf.

Umtauschsätze:

 
100 CFP
1,00 DM
1,00 €
VISA
1,67 DM
59,88 CFP
117,12 CFP
-Scheck
1,68 DM
59,59 CPF
116,55 CFP
$-Scheck
1,75 DM
57,27 CFP
112,01 CFP
Bar (vor Ort)
1,82 DM
55,00 CFP
107,55 CFP


Preise
Die Preise in dieser Region sind sehr hoch. Alles kostet 2 - 3 mal soviel, wie in Europa. Wer billig Urlaub machen will, ist hier fehl am Platze. Man sollte also möglichst nichts von zu Hause vergessen. Das Angebot an speziellen Industrieartikeln ist auch nicht sehr üppig, aber die Waren des täglichen Bedarfs werden angeboten.

Einige Beispiele

Mietwagen: ein Daewoo Matiz für 8 Stunden
9250 CFP
154.- DM
Frühstück: Continental im Hotel für 3 Personen
2140 CFP
38.- DM
Mittag: in einer Snack-Bar
1550 CFP
26.- DM
Abendessen: einfaches Dinner im Hotel für 3 Personen
6480 CFP
116.- DM
Rundfahrt: halbtags im Jeep mit Führer
3500 CFP
59.- DM

Diese Angaben beruhen auf eigenen Erfahrungen und dokumentieren den Stand im September 2001.

zurück zur Infoseite